Aktuelle Seite: StartseiteSI-Club Münster-MauritzAktivitäten2015-09-16: Im Sog der Mobbingspirale

16. September 2015

"Im Sog der Mobbingspirale"

Vortrag von Brigitte Hamacher

20150916 brigitte hamacher 011Brigitte Hamacher, selbst Mutter einer von Mobbing betroffenen Tochter, berichtete in unserem Meeting über Mobbing an Schulen und am Arbeitsplatz. Sie selbst arbeitet als psychologische Beraterin, Coach und Business Coach und hält Vorträge zum Thema Mobbing. Mobbing entsteht immer dann, wenn die Voraussetzungen dafür geschaffen sind. Zu diesen zählen Unsicherheit, Intoleranz, angestaute Aggressionen, ungeklärte Konflikte und Neid. Eindrucksvoll schilderte sie die Mobbingspirale, in die ihre Tochter hineingesogen wurde. Wenn Mobbing sich ersteinmal innerhalb einer Gemeinschaft breit gemacht hat, muss schnell eingegriffen und gehandelt werden, damit es nicht dazu kommt, dass der Betroffene sich selbst oder Andere verletzt. Es ist auch nicht damit getan Denjenigen der betroffen ist aus der Gemeinschaft durch Schulwechsel oder Kündigung zu verbannen, denn Mobbing ist ein gruppendynamischer Prozess. Geht der Betroffene, wird sich die Gruppe schnell ein neues Opfer suchen. Das Problem muss an der Wurzel gepackt werden und ein Umdenken der ganzen Gruppe angeregt werden. Die Gruppe muss wieder lernen miteinander zu arbeiten statt gegeneinander. Hierfür setzt Frau Hamacher sich ein. 

Nähere Informationen und auch weiterführende Literatur zum Thema Mobbing sind auf folgenden Internetseiten zu finden:
http://www.sylvia-hamacher.de/
http://www.hamachercoaching-mobbing.de/

Zum Seitenanfang